Gut & Schnell Küche | Haselnuss Makronen light

Haselnuss-Makronen light, Backen, Weihnachtsgebäck

 

Haselnuss Makronen light

Gut & Schnell Küche | laktosefrei | glutenfrei | vegetarisch |

Dieses Rezept ist ein Geschenk für alle Naschkatzen in der Vorweihnachtszeit. Einfach in der Verarbeitung und mit einem geringen Zeitaufwand sind diese köstlichen Plätzchen in der Gut & Schnell Küche herzlich willkommen.

 

Zutaten für 35-40 Makronen

3 Eiweiß

1 Prise Salz

110 Gramm Zucker

200 Haselnüsse, gerieben

getrocknete Cranberries oder Haselnüsse ganz

 

Zubereitung

Das Eiweiß sorgfältig vom Eigelb trennen. Mit einer Prise Salz  ca. 5 Minuten zu einem festen Eischnee schlagen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 150 °C vorheizen.

Zucker und geriebene Haselnusskerne vermischen und in den Eischnee unterheben.

Die Masse mit zwei Teelöffeln in kleinen Häufchen auf das Backblech verteilen. Je nach Größe entstehen 35 – 40 Stück.

Zum Schluß noch auf jede Makrone eine Haselnuss oder Cranberry setzen und ab in den Backofen.

Backzeit: 15 Minuten

Dieses Rezept hat seine Daseinsberechtigung in der Rezeptsammlung der Gut & Schnell Küche wieder bestätigt.

Eine wirklich leckere Angelegenheit.


 
Anzeige

 
Mehr von Servus Senioren: