Orangen-Salat mit Fenchel. Rezept aus dem Süden

Orangen-Salat mit einem Geschmack nach Süden, Sonne, Sand und Meer.

Autor: Servus Senioren
Orangen-Salat mit Fenchel. Mediterrane Rezepte aus dem Süden. Orangensalat

 

Rezepte

Orangen-Salat mit Fenchel

Gut & Schnell Küche | vegetarisch | vegan | laktosefrei | glutenfrei

Ein mediterranes Rezept aus dem Süden, genauer aus Kalabrien. Kaum habe ich diese Köstlichkeit entdeckt und schon gehört der Salat mit dem Geschmack nach Sonne und Süden zu unseren Sommer – Lieblingsrezepten.

 

Zutaten für 4 Personen

3Orangen, saftig
1kleine Fenchelknolle
1kleine Schalotte
1 Teel.Rosmarin, frisch
1 Eßl.Weißweinessig oder Zitronensaft
3-4 Eßl.Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle

 

Orangen-Salat Zubereitung

Die Orangen schälen und die weiße Haut entfernen.  Den Saft während der Prozedur auffangen. Die Orangen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und vorhandene Kerne entfernen.

Die Scheiben auf einer Platte oder einem Pastateller ausbreiten.

Fenchelknolle säubern, harte Teile entfernen. Das Fenchelgrün aufheben zum späteren Ganieren. Anschließend das Gemüse in kleine Würfel schneiden und über die Orangenscheiben verteilen.

Die Schalotte in hauchdünne Scheiben schneiden und ebenfalls verteilen. Rosmarin waschen und kleinschneiden.

Für die Sauce den aufgefangenen Saft mit Olivenöl, Essig und dem zerkleinerten Rosmarin vermischen.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.

Das gereinigte Fenchelgrün nach de Gusto über den Orangensalat verteilen.

Am besten das Ganze ein paar Minuten ziehen lassen.

Dazu Ciabatta oder Baguette und ein Glas Wein… himmlich.

 

Passend um Salat

Mehr Sommer-Rezepte

Petersilien-Nuss-Pesto

Frische Tomaten-Oliven-Sauce mit Pasta

Fisch-Lasagne alla Siciliana

 


Anzeige


Mehr von Servus Senioren: