Wein vom Roter Hang in Rheinhessen

Weinkenntnisse? Ach ja. Letztendlich zählt immer der Geschmack.

Autor: Servus Senioren
Wein vom Roter Hang

Für Weinliebhaber:

Prominente Rieslinglage: Wein vom Roter Hang

Bei unserer gestrigen Mountainbiketour durch die rheinhessischen Weinberge konnte ich feststellen, dass die Weinlese zum großen Teil bereits abgeschlossen war. Insbesondere an den anspruchsvollen Steillagen am Roter Hang, nach Auffassung vieler Weinjuroren eine der prominentesten Rieslinglagen Deutschlands, war keine Traube mehr zu finden. Da hier auch einer meiner Haus- und Hoflieferanten seine Lagen hat, habe ich mich mit etwas Wehmut an die letzten Sonnentage des Jahres erinnert, an welchen ich mit einem Glas gut gekühltem Rose in der Hand und den Blick über das Rheintal am Roter Hang gesessen habe. Gleichzeitig erfüllte mich aber die Vorfreude auf den neuen Jahrgang.

 

Weingüter rund um den Roten Hang

Weinkenntnisse hin und her, letztendlich zählt aber immer der Geschmack. Insoweit bieten viele Weingüter in einer ansprechenden Atmosphäre, oft in direkter Nachbarschaft zu Weinlagern und unter sachkundiger Anleitung, die verschiedenen Rebsorten zum Probieren an. Häufig ergeben sich dabei Möglichkeiten um anregende Gespräche mit anderen Weinliebhabern oder dem Kellermeister zu führen.

 

Weingut in Nierstein

 

Weltkulturerbe Roter Hang

Der Roter Hang ist ein Weinanbaugebiet zwischen Nackenheim und Nierstein, welcher durch den Einbruch des Rheingrabens, zwischen dem Mainzer Becken und dem Oberrheingraben, vor 280 Mio. Jahren entstand.  Schon lange her. Eine weitere Besonderheit ist die rote Erde, die von eingelagerten Eisenverbindungen herrührt.  Gerade die Substanz des Ton- und Sandsteinbodens in Kombination mit dem milden Klima verleihen den Weintrauben einen außergewöhnlichen und faszinierenden Geschmack. Das Areal vom Roter Hang teilt sich in sieben Regionen auf: Orbel, Heiligenbaum, Ölberg, Hipping, Brudersberg, Pettenthal und Rothenberg. Hauptsächlich wird hier Riesling angebaut, bis auf die Ausnahme:  den Blaufränkischen  (Reben des Weinguts St. Antony).

 

Rose´, Riesling und Weisburgunder

Bei meinem letzten Besuch habe ich mich im Hinblick auf die letzten sonnenreiche Herbsttage für einen leichten und erfrischenden Rose´,  der passend zum Sommer den Geschmack von Kirschen, Erdbeeren und Holunderblüten trägt, entschieden. ( Ein Revival auf den Sommer).

Daneben habe ich als Begleiter zum Essen den von mir favorisierten ausdrucksstarken, mit saftigen Aromen und fruchtigem Geschmack aufwartenden Weißburgunder, sowie einen  eleganten und zu fast jedem Essen passenden Chardonnay gewählt.

Wie bereits erwähnt gilt der Roter Hang als prominente Rieslinglage. Keine Frage also, dass ich das Weingut meines Hoflieferanten noch nie verlassen habe, ohne auch einige Flaschen Riesling im Kofferraum zu verstauen. Ich freue mich immer wieder, wenn ich Gästen, die bei mir einen Riesling getrunken haben sagen kann, dass dieses hervorragende Gewächs nur wenig mehr als einen Steinwurf entfernt angebaut wird. Ein Umstand der dazu führt, dass mir als zugereistem Einheimischen der Wein noch einen Tick besser schmeckt.

Bei jedem Liebhaber ausdrucksstarker Weißweine sollte der Roter Hang auf der To-do-Liste stehen und möglichst bald abgehakt werden. Dabei darf nicht verschwiegen werden, dass auch die Liebhaber von Rotweinen hier nicht vergessen werden.

 

Wein vom Roter Hang

Mehr zum Thema Genuss pur

Käse genießen mit allen Sinnen

Ich reise, also bin ich

Infrarot-Kabine. Wellness zu Hause

 


Anzeige

 

Mehr von Servus Senioren: