Leckerli: Hundekekse selber backen

Ein Rezept für Hundeplätzchen, das Hund und Herrchen begeistert.

Autor: Servus Senioren
Hundekeks Thunfisch

 

Hundefreunde

Leckerli: Hundekekse selber backen

Früh morgens im Bett, noch im Dämmerschlaf und lustlos zum Aufstehen, hörte ich im Radio auf HR3 die Morningshow mit Tobi Kämmerer und Tanja Rösner. Tobi erklärte gerade, wie er das Hundeplätzchen-Rezept seines Automechanikers ausprobierte und sein Hund total begeistert war, so, dass gekaufte Kekse* von nun an verschmäht wurden. Das Rezept: Hundekekse mit Thunfisch. Die Beschreibung und auch der Enthusiasmus haben mich so wachgerüttelt, dass ich noch am selben Tag das Rezept ausprobieren musste, obwohl ich kein Hund habe. Da ich alle Zutaten zu Hause hatte, war dies auch kein Problem.

In der Handhabung ist das Rezept einfach und schnell gebacken.

 

Hundekekse mit Thunfisch

Zutaten

1 Dose Thunfisch ohne Öl

1 kleine Karotte

1 Ei

3-4 EL Hafer,- oder Dinkelflocken fein oder grob

2 EL Maismehl nach Bedarf

 

Zubereitung

Thunfisch mit Saft, Ei, 4 EL Hafer- oder Dinkelflocken kurz mischen. Die kleine Möhre in kleine Würfel schneiden oder grob raspeln.  Jetzt die ganze Masse durchkneten.  Sollte der Teig noch zu wässrig sein, einfach mit Maismehl binden.  Kekse formen.

Beispiel: Kleine Würste formen, anschließend platt drücken und kleine Kekse abstecken.


Natürlich mussten nun auch die duftenden Plätzchen ausprobiert werden. Ich selbst, mein Mann und der Labrador unseres Nachbarns durften als Tester fungieren. Wir Zweibeiner fanden die Kekse essbar, aber Thunfisch als Keks … da kenne ich bessere Rezepte für uns, aber der Hund war vollends begeistert! Seit dem Leckerli schaut er mich mit treuen Hundeaugen an und wedelt er mit dem Schwanz – ich glaube, der mag mich jetzt.

Fazit: Die Thunfisch- Kekse kommen super bei den vierbeinigen Jungs und Mädels an. Auch beim Joggen habe ich so viele Hundefreunde gefunden, da macht das morgendliche Workout doppelt so viel Freude.


Hinweis: *-Kennzeichnung ist ein Werbelink

 

Auch interessant

Heidelbeer Brotaufstrich  – frisch, vegan, lecker

Thema Fitnessarmband und Datenschutz

Wenn Pollen wieder fliegen…


Anzeige

Mehr von Servus Senioren: