Enthält AFFILIATE LINKSPRODUKTEMPFEHLUNG

Generation 50 plus. Baufinanzierung im Alter

Der Wunsch nach einem Eigenheim kennt keine Altersgrenze.

Autor: Servus Senioren
Baufinanzierung im Alter

 

Wohnen im Alter

Generation 50 plus. Baufinanzierung  im Alter

 

Die Generation 50 plus gilt allgemein in der Marktwirtschaft als attraktive Zielgruppe. Banken waren bislang bei einer Kreditvergaben eher vorsichtig. In jüngster Zeit hat man die ältere Generation jedoch als eine attraktive und tilgungsbeständige Zielgruppe erkannt.

Deshalb scheuen Sie den Weg zur Bank nicht, wenn Sie eine Baufinanzierung für ein Eigenheim benötigen. Auch für eine Nachfinanzierung und Modernisierung oder vielleicht für eine Ferienimmobilie ist ein Vergleich der Anbieter sinnvoll. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen als Mitglied der Generation 50 plus andere (höhere) Konditionen angeboten werden. Die Angebote variieren sehr stark von Anbieter zu Anbieter. Deshalb lohnt sich der Vergleich im Internet bevor Sie in einem Beratungsgespräch, vielleicht auch bei Ihrer Hausbank, über Konditionen verhandeln. Direktbanken haben das Potenzial der älteren Generation erkannt und sind daher durchaus ernstzunehmende Kreditinstitute für uns Babyboomer.

 

Baufinanzierung im Alter: Baufinanzierungsvergleich

Das TARIFCHECK24 Vergleichsportal wurde in den letzten Jahren mehrfach für den transparenten Marktüberblick ausgezeichnet. Ich vermute, Sie kennen dieses Vergleichsportal schon, oder? Ich selbst habe einen Baufinanzierungs-Vergleich durchgeführt. Hier hat mir gefallen, dass ich beim Zins-Check die Möglichkeit hatte, bei der Auswahl der Berufsgruppe Rentner/Pensionär anzugeben. Nicht bei allen konnte ich die Berufsgruppenbezeichnung finden.

Hier geht es zum TARIFCHECK24-Vergleichsrechner*

Worauf sollten Sie bei einer Baufinanzierung achten?

Auch wenn es uns nicht gefällt, die Zeit um einen Immobilienkredit abzubezahlen ist begrenzt. Deshalb ist Flexibilität in der Rückzahlung ein wichtiges Kriterium. Hier ist der Zeitpunkt, an dem die Immobilie schuldenfrei sein soll maßgebend. Anpassungsfähige monatliche Rückzahlungen und Sondertilgungen sollten angepasst werden können. Achten Sie auf Konditionen für Sondertilgungen.  Ein Vergleich lohnt sich auch hier.

 

Öffentliche Fördermittel durch die KFW-Bank

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), eine staatliche Förderbank, bietet Privatpersonen unabhängig vom Alter zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse.

Für die ältere Generation ist das Förderprogramm „Altersgerecht Umbauen“  interessant. Das Programm fördert sowohl Modernisierung oder Umbau, als auch Neukauf.

 

Mehr zum Thema Geld & Recht:

Nebenkosten reduzieren. Gas & Strom – Vergleich

KFZ-Versicherung. Senioren zahlen mehr.

Versicherungen auch im Alter sinnvoll?

 


Anzeige

Mehr von Servus Senioren: